Wir über uns

Wir verstehen Vielbach als Ort der Heilung und Gesundung für Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen. Die Werte Achtsamkeit, Menschlichkeit und Gemeinschaft sind uns hier besonders wichtig. Im Sucht-Hilfe-Zentrum Vielbach sorgt unser Fachkrankenhaus naturbasiert für das Gelingen unserer medizinischen Sucht-Rehabilitation.

Für den Erfolg der Behandlung unserer Patienten und der sozialen Hilfen ist das Vielbacher Leitungsteam verantwortlich.

Horst Kurzer

Ärztlicher Leiter

Die Gesundheitssorge vieler unserer Rehabilitanden ist in den Jahren vor Therapieantritt zu kurz gekommen. Mir ist wichtig, diese Patienten medizinisch so gut zu behandeln, dass ihr Wunsch nach einem Neustart in ein gesundes Leben realistisch werden kann.

Gerhard Becker

Therapeutischer Leiter

Freundlichkeit, Respekt, Kontakt auf Augenhöhe und Wertschätzung meines Gegenübers sind mir wichtig. In der Arbeit mit den Patienten und mit dem therapeutischen Team.

Besondere Problemkonstellationen in der Therapie sehe ich als Herausforderung, nach dem Motto „Geht nicht, gibt’s – meistens - nicht!“.

Joachim J. Jösch

Klinikleiter

Die Klinikleitung schafft Rahmenbedingungen dafür, dass Heilung geschehen kann.

In der Arbeit mit Patienten sind mir Menschlichkeit, Patientenzufriedenheit und Behandlungswirksamkeit besonders wichtig.

Behandlungserfolg wird in Vielbach mit einem Team mit hoher fachlicher und multiprofessioneller Kompetenz geschaffen. Gute, lebenswerte und sinnerfüllte Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden zu gewährleisten ist für mich fundamental.

Ein persönliches Herzensanliegen ist mir, die Natur in unsere Heilungsprozesse mit einzubeziehen. Und nicht zuletzt: die Schwere der Arbeit immer wieder mit einer Prise Humor zu erleichtern!